Datenschutzerklärung

Welche Daten werden wozu gespeichert?

Diese Seite informiert Sie über die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Webseite des Kirchbauvereins Wachau sowie Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten.

A. Daten

Grundsätzlich können zwei verschiedene Arten von personenbezogenen Daten anfallen: 

  1. technische Daten zu Ihrem genutzten Zugangsgerät (IP-Adresse, Cookies).
  2. von Ihnen aktiv übermittelte persönliche Informationen in Formularen.

Welche Daten konkret anfallen, hängt daran, welche Funktionen der Seite Sie benutzen.

Rechtsgrundlage der Datenerhebung ist Art. 6 DSGVO Absatz 1b für die unter 1. aufgeführten Elemente sowie Absatz 1a für die unter 2. genannten Daten.

1. Technische Daten durch allgemeine Nutzung der Seite

Bei der normalen Nutzung der Seite fallen folgende Datenspuren an, die unmittelbar aus dem technischen Betrieb resultieren:

  1. Diese Website wird bei STRATO gehostet. Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an den Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Daten hoch- oder runterladen. Log-Daten werden vom Server auch erfasst, wenn Besucher die Webseiten aufrufen. Folgende Log-Daten werden bei diesem Prozess erhoben: Kunden-Domain, Anonymisierte Client-IP, Request-Zeile, Timestamp, Status Code, Größe des Response Bodies, Referer, der vom Client gesendet wurde, User Agent, der vom Client gesendet wurde, Remote User. Eine genauere Erläuterung finden Sie hier. Zur Erkennung von Angriffen werden nicht anonymisierte IP-Adressen maximal sieben Tage gespeichert. Danach werden sie unwiderruflich anonymisiert. Kunden können IP-Adressen jedoch ausschließlich und dauerhaft anonymisiert einsehen.
    Quelle: https://www.strato.de/datenschutz/
  2. Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.
    Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
    In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
    Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Diese technischen Daten erheben und verwenden wir ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen. Die Logfiles können zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots (z.B. zur Ermittlung, welche Seiten besonders oft abgerufen werden) ausgewertet werden. Eine personenbezogene Auswertung findet dabei nicht statt und ist auch mangels gespeicherter IP-Adresse technisch unmöglich. 

2. Übermittelte Daten

Wenn Sie in Formularen auf dieser Webseite Daten eintragen, erteilen Sie die Erlaubnis, diese Daten zur Erfüllung der mit dem Formular verbundenen Zwecke zu speichern und zu verarbeiten. 

B. Rechte

Ihnen stehen in Bezug auf die von Ihnen über Formulare übermittelten Daten folgende Rechte zu: 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung.

Sie können ihre erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an die untenstehende Adresse.

 

Wenn Sie Fragen zur Erhebung und Verwendung der Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Kirchbauverein Wachau e.V.

c/o Katrin Müller

Hauptstraße 114

01454 Wachau

E-Mail: info@kirchbauverein-wachau.de 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Datenschutzerklärung